Willkommen auf der Homepage des Schauspielkurs Frankfurt!

Diese Seite bietet einen Überblick über laufende und geplante Projekte und Schauspielunterricht.

Abschlussaufführung des Fortgeschrittenen-Kurses

Montag, 9. März um 19:30 Uhr
Linnéstr. 25 Frankfurt a.M.

Die Abschlussarbeit des Kurses zeigt eine Collage von poetisch dramatisch inszenierten Monologen und Dialogen.

Das Thema der Befreiung von inneren und äußeren Verstrickungen wird durch Texte von Fassbinder, Walser, Strindberg, Deichsel, Cocteau u.a. von den Akteurinnen und Akteuren facettenreich in Szene gesetzt.

Darsteller: Saskia Wegmann, Isabell Erlenbach, Laura Baumann, Nicole Jahn, Mina Ucungan, Oldoz Moradiafkan, Harry Barthel

Konzept & Regie: Eric Lenke, Birgit Thys

Der Eintritt ist frei. Einlass um 19:00 Uhr

F-Kurs Aufführung

Unsere aktuelle aktuellen Produktionen:

Aktuell zu sehen ist der Hauptteil der Retrospektive / unserer Hommage an den französischen Avantgardisten & Kultautor Boris Vian, dem wir den BORIS VIAN ZYKLUS / TERROR, TANZ & TENDERNESS 2017 widmeten:

Wir zeigen das Theaterstück DIE REICHSGRÜNDER ODER DAS SCHMÜRZ, 4 szenisch-experimentelle Performances warten nach ihren erfolgreichen Uraaufführungen 2017 ebenfalls auf weitere Auftritte: GENUSS & GEGENTEIL (UA), VERLASS MICH NICHT (UA), ZORN & ZÄRTLICHKEIT (UA) sowie KATZ & MAUS (UA).

Trailer


Unsere Leistungen

Unser Angebot der Theaterkurse richtet sich sowohl an Theaterinteressierte ohne spezielle Vorkenntnisse wie auch bühnenerfahrene Theaterlover! Wir arbeiten gezielt an der Entwicklung des ganz individuellen Kreativitätspotenzials mit Fokus auf der Schulung von Rhetorik, Körpersprache und Ausstrahlung. Die Bühne als Ort von Sehnsucht nach ganzheitlicher, authentischer Kommunikation ist dafür die geeignetste Plattform; wir bieten die Gelegenheit, diesem Wunsch den nötigen Kick Realität zu schenken.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Bühnen- und Schauspielerfahrung!

Anne Hasselberg
Leitung Ensemble Aimée Rose